Collaboration of Universities Halle-Jena-Leipzig

Supporting the internationalization of startups

Attract

Attracting international startups to the region

Academy

Developing competencies for company growth

Accelerate

Supporting startups entering the Asian market

China Trip 2022

Deutsch-Chinesischer Hub (DC-Hub)

DC-Hub hilft deutschen Startups und KMUs dabei, Kompetenzen für den chinesischen Markt aufzubauen. In diesem Zusammenhang unterstützt DC-Hub ausgewählte deutsche Startups und KMU für eine Dauer von max. 4 Wochen in China mit Flügen, Coworking-Arbeitsplätzen, Netzwerkzugang, Veranstaltungen und Workshops.

Als Teilnehmer der Shanghai Startup Class bekommen die Startups eine Chance den chinesischen Markt kennenzulernen. Somit können die Teilnehmer ihre Vorhaben für China gemeinsam mit dem ISC-Team vor Ort in Schanghai planen und umsetzen.

Für wen kommt unser Angebot in Frage?

Deutsche Gründerteams und Startups (bis zu 5 Jahre nach Gründung) mit Interesse an internationalen Geschäftsbeziehungen und unserem Markterkundungsprogramm in China.

Benefits für die Teilnehmer

  • Markterkundungsreise mit bezahltem Hin- und Rückflug Economy (Shanghai)
  • Bezahlter Arbeitsplatz für max. 4 Wochen im Coworking Space People Squaered (P2) in Shanghai
  • Finanzielle Unterstützung als Pauschale für Verpflegung und Hotel
  • Informationen, Workshops und Seminare rund um den chinesischen Markt
  • Zugang zum ISC Netzwerk, wie zum Beispiel internationale VCs, Angels und Startup-Akzeleratoren

Deadline für Bewerbung: 01.03.2022

Kontakt

Martin Gothe
T: +49 341 97 33762
M: martin.gothe@uni-leipzig.de

Büro Leipzig
Leipzig University
International SEPT Program
Ritterstr. 12
04109 Leipzig

Büro Shanghai
AHK Vietnam
Deutsches Haus Ho Chi Minh
4th Floor, 33 Le Duan Blvd
District 1, Ho Chi Minh City, Vietnam